Ökodesign

Ökodesign ist eine Planungsmethode, die die Umweltauswirkungen eines Produktes während seines gesamten Lebenszyklusses, von seiner Entstehung bis zu seinem Lebensende, berücksichtigt.

Dabei stehen grundlegende Aspekte wie Langlebigkeit, Reparierbarkeit, Aktualisierbarkeit und Recyclebarkeit im Vordergrund, so dass es diese Methode wirklich ermöglicht, sowohl die mit der Produktion verbundenen Umweltauswirkungen als auch die Abfallmenge im Allgemeinen zu reduzieren.

Leistungsfähigkeit

Wir sind bestrebt, die Marktstudien zu den Themen chemische Sicherheit und Produktsicherheit zu berücksichtigen; die Dauerhaftigkeit unserer Produkte über die gesamte vorgesehene Anwendungsdauer zu garantieren und ihre Leistungen ständig zu verbessern, damit sie immer langlebiger werden können; Produkte herzustellen, die vom Benutzer repariert werden können.

Die chemische Sicherheit sowie die Produktsicherheit sind für uns unabdingbar, weshalb wir uns bemühen, den Marktstandards zu entsprechen.  Wir entwickeln jedes Produkt gezielt so, dassLeistungen und Nutzungsdauer so lange wie möglich garantiert werden können. Außerdem stellen wir, um Verschwendungen so weitgehend wie möglich entgegen zu wirken, leicht reparierbare Produkte her.

Reduzierung

Wir sind bestrebt, die besten Materialien zu wählen und verfolgen dabei das Ziel, ihre Verwendung so weit wie möglich zu reduzieren und dementsprechend die Umweltauswirkungen zu senken; Verpackungen als nützliches Mittel für den Transport und den Schutz des Produkts zu betrachten und deshalb ihre Verwendung auf das notwendige Minimum zu beschränken; Lösungen zu entwickeln, die den Platzbedarf unserer Produkte während des Transports so weit wie möglich einschränken, um die CO2e-Emissionen während ihrer Beförderung zu senken.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Auswahl von Rohmaterialien: unser Ziel dabei ist, ihre Verwendung auf ein Minimum zu reduzieren, um dadurch die Umweltauswirkungen so gering wie möglich zu halten. Auch die Planung der Verpackung ist uns sehr wichtig. Die Verwendung dieser wesentlichen Schutzvorrichtung für Transport und Lagerung wird auf das notwendige Minimum reduziert. Außerdem wird diese so optimiert, dass der Platzbedarf der Produkte während des Transports so gering wie möglich ist, um dadurch die CO2e-Emissionen einzuschränken.

Kreislaufwirtschaft

Wir sind bestrebt, die Verwendung von Second-Life-Materialien zu fördern; Materialien zu bevorzugen, für welche es bereits eine konsolidierte Recyclingkette gibt, und neue Recyclingketten zu schaffen oder zu unterstützen; die Verwendung von leicht trennbaren Einkomponenten-Projektlösungen zu garantieren, um das spätere Recycling zu vereinfachen.

Wir fördern die Verwendung von Second-Life-Materialien und bevorzugen solche, für welche es bereits eine konsolidierte Recyclingkette gibt. In einigen Fällen schaffen wir selbst neue Recyclingketten oder unterstützen sie. Um das spätere Recycling zu vereinfachen, entwickeln wir leicht trennbare Einkomponenten-Projektlösungen.

Ihre verantwortungsvolle Wahl

Wir erfassen unsere CO2e-Emissionen anhand des Life Cycle Assessments (LCA) und setzen uns aktiv dafür ein, sie zu reduzieren. Darüber hinaus entwickeln wir Lösungen für eine effiziente Wassernutzung, die Verschwendungen vermeidet, fertigen reparierbare Produkte an und verwenden recycelten Kunststoff.
Eine verantwortungsvolle Wahl, die ab heute auch die Ihre sein könnte.

Mehr dazu >

Sign up to our
gardening newsletter

leave us your name and email and we will always keep you updated on the news of the fitt gardening ideas world